Aloe Vera - Die Wunderpflanze aus der Wüste

Aloe Vera (Aloe barbadensis Miller), auch „Wüstenlilie“ genannt, findet man in tropischen und subtropischen Gebieten, aber auch, wie der Spitzname schon verrät, in Wüstenregionen.


Die Aloe Vera Pflanze gilt als wahres Wundermittel, schon Kleopatra hat auf ihre Wirkung geschworen, und wir wissen alle, wie schön diese Frau war.

Ihren Saft und ihr Gel kann man sowohl innerlich, als auch äußerlich anwenden. Sie enthält viele Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe und Spurenelemente, wie beispielsweise Vitamin A,B,C und E, Calcium, Zink, Natrium und Eisen und noch einiges mehr.

Das Gel wird in vielen Kosmetik Produkten verarbeitet, da ihm eine heilende Wirkung zugesprochen wird. Es soll bei Verbrennungen (Sonnenbrand) helfen, allergische Reaktionen mindern und die Haut regenerieren. Außerdem wirkt es kühlend und antiseptisch und kann deswegen bei Akne und Pickeln, Neurodermitis, Herpes und Schuppenflechte helfen.


Wir verwenden Aloe Vera Gel in unserer Aloe Vera Seife und in der African Beauty Seife





213 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen